Change.org gründet gemeinnützige Stiftung

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass wir die Change.org-Stiftung ins Leben rufen, um sozialen Bewegungen die Möglichkeit zu geben, in die Startlöcher zu kommen und noch schneller zu wachsen. Unser Ziel ist es, noch mehr Menschen überall auf der Welt Gehör für ihre Anliegen zu verschaffen.

Soziale Bewegungen werden auf Change.org ins Leben gerufen - zunehmend von Menschen, die zuvor kein Sprachrohr und keine Lobby haben. Sie alle stehen für Themen, die unsere Zukunft mitbestimmen werden: moderne Sklaverei, Bildungschancen für Mädchen und Frauen oder der fehlende Zugang zur Demokratie.

Die Stiftung wird es uns ermöglichen, diese lebenswichtigen Schlüsselthemen wirkungsvoll und effektiv zu unterstützen: Ausbildung, Technologie und Vernetzung mit Organisationen, die sich mit diesen Bewegungen zusammentun.

Sara El-Amine,
neue Geschäftsführerin der Change.org-Stiftung

Wir sind begeistert, dass Sara El-Amin, derzeit Geschäftsführerin von „Organizing for Action", die neue Geschäftsführerin der Change.org-Foundation wird. Saras umfangreiches Wissen sowie ihre Erfahrung in der Ausbildung und Stärkung von Grassroots-Organisationen wird der Stiftung helfen, eine Brücke zu schlagen zwischen hilflosen Menschen und geballter Machtkonzentration, um einige der dringlichsten und grundsätzlichen Fragen unserer Zeit anzugehen.

Sara sagt: „Es ist eine unglaublich aufregende Rolle, in die ich schlüpfen werde. Ich hatte neun sehr spannende Jahre bei der Obama-Grassroots-Kampagne, in denen es darum ging, große Bürgerbewegungen in ihrem Kampf um Veränderung zum Erfolg zu verhelfen. Jetzt ist es Zeit, diese Erfahrung weiterzugeben, um den weltgrößten Inkubator zu bilden. Es ist eine aufregende Zeit: wir befinden uns an der Schnittstelle zwischen Technologie und gesellschaftlichem Wandel und Change.org ist die darin weltweit führende Plattform. Ich kann es nicht abwarten zu starten.“

Ben Rattray, Gründer und CEO von Change.org sagt: „Unser Ziel ist eine Welt, in der niemand mehr machtlos ist. Die Change.org-Stiftung wird hierzu beitragen. Wir wollen Bewegungen unterstützen, um kollektiv entrechtete Menschen zu befähigen, sich zu engagieren und um einige die größten Herausforderungen der Welt anzugehen. Sara hat die einzigartige Vision, die Erfahrung und das Talent diese Vorstellung Wirklichkeit werden zu lassen - und wir sind glücklich, dass diese neue Organisation von ihrem Wissen profitieren wird."

Überall auf der Welt haben oft diejenigen mit der geringsten Macht keinen Zugang zu den Netzwerken und Tools, die Veränderung möglich machen. Die Change.org-Stiftung wird dazu beitragen, diese Hindernisse zu überkommen. Durch Training und Bereitstellung von Equipment wollen wir unterstützen, Ungerechtigkeiten zu beenden und wirkungsvolle systemische Kampagnen in großem Umfang zu gewinnen.