Liebesbriefe nach London: 50.000 Menschen wollen Briten zum Bleiben überreden

Über 50.000 Menschen haben vor dem Referendum über einen möglichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am morgigen Donnerstag eine etwas andere Change.org-Kampagne gezeichnet: Es ist ein Liebesbrief Europas an das Vereinigte Königreich:

Wir lieben so vieles an Euch: Von Euren Fußballclubs bis zur Pop Musik. Von britischem Bier bis zu Fish & Chips. Von Euren Errungenschaften bei Technik und Wirtschaft bis zu Eurer unverwechselbaren Literatur. Von Eurer demokratischen Debattenkultur bis zur Einmaligkeit Eurer Königin. Wir sind dankbar, dass Ihr seid, wer Ihr seid.
Wir sagen, wie es ist: Wir lieben euch.
#EuropeLovesUK

Initiator ist das Autoren-Duo Herr&Speer. In den vergangenen Tagen zeichneten zunehmend mehr Menschen aus ganz Europa gegen den #Brexit. Zudem nehmen dutzende Unterstützer aus Deutschland Smartphone-Videos mit ihrer Liebeserklärung an Großbritannien auf. Eine Auswahl:

Auch Erfolgsautorin J.K. Rowling, Remain-Befürworterin, teilte die Kampagne auf Twitter.

Die Kampagne gibt es in mehreren Sprachversionen: Deutsch, Englisch und Spanisch. Viele Nutzerinnen und Nutzer kommentieren das Referendum hier.

BILDTERMIN: Morgen früh, 23. Juni um 10 Uhr lassen die Initiatoren Herzballons vor der britischen Botschaft steigen und verlesen den Liebesbrief. Presseanfragen bitte an jgusko@change.org.